Burnout

Ein Burnout Syndrom (engl. burn out ‚ausbrennen‘) bzw. Ausgebranntsein ist ein Zustand ausgesprochener emotionaler Erschöpfung mit reduzierter Leistungsfähigkeit.

Es handelt sich um eine körperliche, emotionale und geistige Erschöpfung aufgrund beruflicher oder anderweitiger Überlastung. Diese wird meist durch Stress ausgelöst.

Behandlung bzw. Interventionsprogram

Zu den personenbezogenen Interventionen gehören Maßnahmen wie zum Beispiel:
  • kognitives Verhaltenstraining
  • Beratungsgespräche
  • Training von berufsbezogenen Fähigkeiten
  • soziale Unterstützung
  • Entspannungsübungen
  • Kommunikationstraining
  • Musiktherapie
Wenn Sie Fragen haben, ein persönliches Gespräch oder einen Termin wünschen,
nehmen Sie bitte Kontakt mit mir auf.

Telefon

0221

340 024 1
info@psychologische-praxis-koeln.com